Friedrich-Realschule, Bergstraße 70, 69469 Weinheim 06201-65998 mail@frsweinheim.de

Deutsch

 

 

 

 

 

„Sprache ist ein Schlüssel zur Welt. Sie eröffnet vielfältige Zugänge zur Wirklichkeit genauso wie zu personalen und sozialen Denk- und Handlungsmustern und ist unverzichtbar für die Klärung der Beziehung zwischen Individuum und Außenwelt. [...] Die hier vermittelten Fähigkeiten und Kenntnisse sind über die eigentlichen Inhalte des Deutschunterrichts hinaus für alle anderen schulischen Fächer wie auch für den weiteren Bildungs- und Berufsweg der Schülerinnen und Schüler relevant.“

 

(Leitgedanken Bildungsplan 2016, Sek I)

 

Das heißt für das Fach Deutsch an der FRS konkret:

  • Im 5. und 6. Jahrgang wird besonders bei Lese-/Rechtschreibschwäche gefördert (nach der FRESCH-Methode).
  • Es gibt in der 6. Klasse einen Vorlesewettbewerb.
  • Wir kooperieren mit dem Bildungsbüro der Stadt Weinheim, das Bildungslotsen für Nicht-Muttersprachler zur Verfügung stellt.
  • In jedem Jahrgang wird eine Ganzschrift (Jugendbuch) gelesen.
  • Präsentationen gehören in jedem Jahrgang dazu.
  • Wenn möglich, gibt es Exkursionen (Theater Mannheim/Heidelberg, Poetry Slam...), um Sprache erfahrbar zu machen.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.